RH 571: Mittelschwerer Druckluft-Gesteinsbohrhammer

CHF 3'100.00

zzgl. 8% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Pneumatischer Gesteinsbohrhammer auswählen:

  • 8311030129
Die Gesteinsbohrhämmer der RH-Serie von Atlas Copco sind für Sekundär- und Sprenglochbohrungen... mehr

Produktinformationen "RH 571: Mittelschwerer Druckluft-Gesteinsbohrhammer"


Die Gesteinsbohrhämmer der RH-Serie von Atlas Copco sind für Sekundär- und Sprenglochbohrungen vorgesehen. Dank der kompakten Abmessungen eignen sie sich ideal für das Arbeiten in beengten Verhältnissen. Der RH 571 ist aufgrund seines niedrigen Gewichts die erste Wahl bei kleineren Bohraufgaben. Der RH 658 ist etwas schwerer und leistungsstärker und eignet sich daher auch für größere Bohrlochtiefen. Der RH 572E wiederum ist nicht nur leicht, sondern wegen seiner vibrationsgedämpften Handgriffe und des effektiven Schalldämpfers auch besonders bedienerfreundlich.


Merkmale und Vorteile

  • Integrierte Luftspülung
  • Extraspülung für schnelle und gründliche Bohrlochreinigung

Einsatzbereiche

  • Bohrtiefen von bis zu 6 m
  • Produktionsbohren in Steinbrüchen und in der Natursteinindustrie
  • Sprengloch- und Sekundärbohrungen

 
Technische Daten
Druckluft Gesteinsbohrhämmer RH 571-5L RH 571-5LS
Gewicht 18 kg 19 kg
Länge  510 mm
Luftverbauch bei 6 bar  39 l/s
Schlagfrequenz  2100 schläge/min  1980 schläge/min
Drehzahl  190 U/min
Vortriebsrate¹ 295 mm/min 275 mm/min 
Schlauchanschluss  19 mm
Vibrationspegel, 3 Achsen (ISO 20643)  23,2 m/s²
 Schallleistungspegel, garantiert  119 Lw, dB(A) 112 Lw, dB(A) 
 Schalldruckpegel (ISO 11203)  106 Lp, r=1m, dB(A) 99 Lp, r=1m, dB(A) 
 Einsteckende  22x108 mm
Art.-Nummer 8311 0301 29 8311 0301 37

¹ In Granit, Bohren mit 32 mm bei 6 bar

E= vibrationsgedämpft; S= mit Schalldämpfung


Weiterführende Links zu "RH 571: Mittelschwerer Druckluft-Gesteinsbohrhammer"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RH 571: Mittelschwerer Druckluft-Gesteinsbohrhammer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen